Als inhabergeführte Unternehmensgruppe setzt das AZF – ausgehend von der Keimzelle Audi Zentrum Flensburg – sein seit Jahren andauerndes Wachstum stetig fort. Die von Inhaber Rainer Hansen zusammengestellte Belegschaft wuchs in den vergangenen Jahren auf über 300 Mitarbeiter an.

Am Hauptstandort in der Flensburger Automeile (Liebigstraße) komplettiert das Autozentrum Nord den Unternehmenskomplex. Seit der Übernahme des Volkswagen-Händlerbetriebes Hansen Langballig firmiert auch dieser Betrieb als Autozentrum Nord mit Standort Langballig. Im August 2011 wurde das Autohaus Kliemek in Weding von der AZF Unternehmensgruppe übernommen und ist nun der dritte Standort unter dem Namen Autozentrum Nord (www.azf-weding.de). Mit dieser Erweiterung wird das Markenportfolio um die Marke Seat ergänzt und bietet den Kunden eine noch größere Auswahl an Fahrzeugen.

Sowohl der Neuwagen-Handel der Marken Audi, Volkswagen (PKW und Nutzfahrzeuge), Skoda und Seat, als auch der Werkstatt-Service gehören in diesen Betrieben zu den Kernkompetenzen. Insbesondere der 24 Stunden-Drei-Schicht-Betrieb ermöglicht den Kunden großen Komfort beim Werkstattbesuch, da die Ausfallzeiten durch die Reparatur in der Nacht minimiert werden können.

Gewerbetreibende und Großabnehmer mit Fahrzeugflotten ab 15 Fahrzeugen profitieren vom Status des Großkunden-Leistungszentrums, das für die Marken Audi und Volkswagen sowohl für PKW als auch Nutzfahrzeuge gilt.

Zudem bietet das AZF mit der größten markenübergreifenden Gebrauchtwagenausstellung im Grenzgebiet einen besonderen Anlaufpunkt für Autointeressierte. Als weiteres wichtiges Standbein stellt sich der Bereich des Ersatzteilhandels für Privatpersonen und Gewerbetreibende dar. Insbesondere das so genannte NORA Leistungszentrum versorgt eine Reihe von freien und Vertragswerkstätten mit Original- und Identteilen.

Außerdem gehören die Oil-Tankstelle in der Liebigstraße, Flensburg und die Classic-Tankstelle an der Nordstraße in Langballig zur AZF Unternehmensgruppe und vervollständigen den Service rund um das Auto damit ideal.

Besonders stolz ist man beim AZF auf seine motivierten und flexiblen Mitarbeiter, die im Laufe der rasanten Unternehmensentwicklung mit großem Einsatz einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg der vergangenen Jahre erbracht haben.

AZF Unternehmensgruppe

Alexander Sczech
Junior-Großkundenberater

Liebigstraße 10,
24941 Flensburg

Mail: alexander.sczech@audi-flensburg.de
Tel: +49 0461 90205181
Web: www.azf-flensburg.de