Der Wohnexperte ist ein besonderes Unternehmen der Immobilienbranche – nicht zuletzt wegen dem besonderen Weg des Gründers und Geschäftsführers Henrik Manewald.
Dieser hat zunächst im Jahr 1999 seine Ausbildung als Zimmerer erfolgreich abgeschlossen und anschließend im Alter von 25 Jahren den Meisterbrief im Zimmererhandwerk erhalten. Mit dieser Qualifizierung wurde sein großer Traum wahr, doch die Realität holte Ihn schnell wieder ein.

Durch einen Bandscheibenvorfall wurde Henrik Manewald im Beruf des Zimmerers berufsunfähig.

Doch er gab nicht auf und bildete sich mit der Umschulung zum Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft erfolgreich weiter.

Skandinavisch von Haus aus:

Der gebürtige Däne eröffnete im Februar 2006 sein eigenes Unternehmen. Dort betreut er Kunden aus dem deutschen und dänischen Bereich, sowohl in der Hausverwaltung, als auch bei Baumaßnahmen oder Makleraufträgen. Die skandinavischen Kunden werden auf dänisch – seiner Muttersprache, beraten.

 

Immobilien trifft Handwerk:

Die Kombination aus Handwerksmeister und Immobilienkaufmann war schon einmalig, doch er wollte und konnte noch mehr: „Wir grenzen uns von der Masse der Immobilienmakler ab, denn wir bieten einfach mehr. Qualifiziertes Fachwissen in deutscher und dänischer Sprache ist unser Markenzeichen. Konzentriert haben wir uns bisher auf den dänischen und deutschen Immobilienmarkt.“

 

Global:

Mit dem Einzug in das Nordic Network Center sind die Tore in alle Richtungen der Welt geöffnet. „Wir können unsere Dienstleistungen dann in 14 verschiedenen Sprachen anbieten.“, berichtet Manewald.

Der Wohnexperte e.K.

Henrik Manewald
Geschäftsführer

Mail: manewald@der-wohnexperte.de
Tel: +49 (0)4608 607031
Fax: +49 (0)4608 607032
Web: www.der-wohnexperte.de